Qi Gong - Meditation - Qi Gong Haus Roßdorf / Rhön

Qi Gong Haus
Qi Gong Haus
Direkt zum Seiteninhalt

Qi Gong - Meditation

Qi Gong - Übungen
basieren auf uraltem Wissen. Es sind leicht erlernbare Übungen, für Körper, Geist und Seele, und auf der Theorie von Yin und Yang.
Während beim Bewegten Qi Gong der Fluss der Lebensenergie  durch sanfte, fließende und harmonisch anmutende Bewegungen beeinflusst wird, so praktiziert man beim Stillen Qi Gong in körperlicher Ruhe und steuert den Energiefluss durch Vorstellungskraft und Atemführung.
Sowohl Stilles als auch Bewegtes Qi Gong sind für jeden geeignet, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand.
Die Übungen fördern die Fähigkeit zur Entspannung, verhelfen zu einem besseren Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele und sprechen Atmung, Ausdauer und Beweglichkeit an.
 
 Stilles Qigong nach Meister Zhi Chang Li - Meditation:
                      Der Kleine Kreislauf
                      Der Große Körperkreislauf
                      Die 9 Phasen nach Buddha
                      Die neun Lösungen und drei Entspannungen
                      Entspannung in 4 Bahnen
                      5 Elemente - Atmung
                      Stehübung
                      Jadekissenübung
                      Das Herzfeld bescheinen
                      Verschiedene Atemübungen       u.a.
 
 Bewegtes Qigong:
                      Die 8 Brokate
                      Die 15 Ausdrucksformen
                      Das Spiel der 5 Tiere
                      Die 18 Übungen für die Gesundheit
                      Duft - Qigong
                      Die kleine und die große Wildgans
                      Hui Chun Gong
                      Der fliegende Kranich
                      5 - Elemente - Übung
                      Kuan Yin - Qi Gong
Wudang Qi Gong u.a.

Hormonell wirksames Qi Gong:
                    Hui Chun Gong
Hormondrüsenmeditation


Qi Gong - Wochenendkurse
Alle zyklisch ablaufenden Vorgänge in der Natur unterliegen ganz bestimmten energetischen Mustern, welche die Chinesen mit den fünf Wandlungsphasen oder auch Elementen Holz - Feuer - Erde - Metall und Wasser in Verbindung bringen.
Jede dieser Wandlungsphasen hat ihre eigene Charakteristik, welche auch mit Lebensabschnitten, Emotionen, Verhaltensweisen, Organen, Farben etc. in Bezug gesetzt wird. Während eines Wochenendkurses wollen wir in die Energie je einer Wandlungsphase eintauchen und die Aspekte dieser Wandlungsphase in uns stärken. Dazu nutzen wir unter anderem das "Spiel der 5 Tiere". Jedes Tier steht für eine andere Wandlungsphase. Der Hirsch steht für die Wandlungsphase Holz, der Affe für die Wandlungsphase Feuer, der Bär für die Erde, der Kranich für Metall und der Tiger für die Wandlungsphase Wasser.
Qi Gong - Urlaubswoche - Die 5 - Elemente
Wir tauchen ein in die Energie aller 5 Elemente und stärken uns ganzheitlich mit Qi Gong und Meditation.


Cookie Policy                                                                                        
Qi Gong Haus
Annette Anton
Salzunger Str. 32 b
98590 Roßdorf                                                                                      
036968-62618

info@qi-gong-haus.de                                                                                 
Zurück zum Seiteninhalt